Sankt Ingbert

Jan Garbarek mit Saxophon

-> Home

Stadthalle

Den Abschluss findet das Festival am 9. November in St. Ingbert in der Stadthalle, die direkt am Markt in der Innenstadt gelegen ist und als klassische Veranstaltungshalle genutzt wird.

Die Stadthalle ist ein repräsentativer Bau, der im Rahmen der Sanierung des Marktes in den 1970er Jahren anstand. Kein geringerer als Hanns Schönecker plant die halle, jener Architekt, aus dessen Feder auch die Pläne für die ikonischen Pavillons der Modernen Galerie in Saarbrücken stammten.

Schönecker hatte 1969 mit Norber Köhl und Erich Kreischer den ersten Preis im städtebaulichen Wettbewerb “Marktplatz St. Ingbert” gewonnen. Nachdem 1971 das Rathaus errichtet worden war, wurde die Halle fünf Jahre später eingeweiht.

Der im Inneren von schweren Hölzern und Parkettboden geprägte Raum im typischen Stil der 1970er Jahre wird zum Konzert vom fill-in-Team stimmungsvoll illuminiert. 

PLAN

-> Home

PLAN

Stadthalle
66386 St. Ingbert

ANFAHRT

-> Home

ANFAHRT

GPS-KOORDINATEN
49.27946345954573, 7.1118098427569265

ZUR EVENTSEITE

MIT DER BAHN
Der Bahnhof St. Ingbert befindet sich in der Innenstadt nur wenige Gehminuten von der Stadthalle am Markt entfernt.

MIT DEM BUS
Die Stadthalle St. Ingbert befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt vom Rendezvous-Platz, an dem nahezu alle Buslinien der Stadt halten.

MIT DEM AUTO
AUS RICHTUNG SAARBRÜCKEN/METZ ODER KAISERSLAUTERN/MANNHEIM
Folgen Sie der A6 bis zur Ausfahrt 5 St. Ingbert-West und dann über Ensheimer Straße/Neue Bahnhofstraße bis zur Schlachthofstraße, biegen Sie recht sin die Poststraße und dann links in die Rickertstraße, bis Sie links den Markt sehen.

AUS RICHTUNG LUXEMBURG und TRIER
Über die A8 und die A6 oder über die Anschlussstelle 21-Elversberg durch die Elversberger Straße bis in die Innenstadt von St. Ingbert, dann über die Josefstaler Straße, dann über die Kohlenstraße und die Schlachthofstraße, biegen Sie links in die Poststraße und dann links in die Rickertstraße, bis Sie links den Markt sehen.

PARKEN
Parkplätze befinden sich in begrenzter Zahl auf dem Marktplatz bzw. hinter dem Rathaus, sowie in der Poststraße. Das Parken ist in St. Ingbert kostenlos.