Saarlouis

Marcel Loeffler
Thomas Siffling im Stuhl

-> Home

Vauban-Insel

In diesem Jahr ist fill in in Saarlouis zu Gast. An drei Tagen wird auf der Vauban-Insel am Stadtgarten Jazz gespielt. Zu Gast sind Thomas Siffling und Marcel Loeffler. Außerdem wir Daniel Mattar ein Mitmachkonzert anbieten. Am Sonntag wird es ein Jazzfrühstück geben, zudem die Gramophoniacs Swing der 1920er und 1930er Jahre spielen. Es darf getanzt werden!

Die Insel war einst Teil der äußeren Festungsbauten von Saarlouis und ist von der Stadt aus über eine Fußgängerbrücke zu erreichen. Auftraggeber für das Bauwerk war der französische König Ludwig IVX., der sich von dem Baumeister Sébastien le Prestre de Vauban ein umfassendes Festungswerk für die nach ihm benannte Stadt Sarre-Louis wünschte.

Im Jahr 1898 erbaute Vauban ein Außenwerk zum Schutz der Schleusenbrücke.  Das „Contregarde Vauban“ sollte die Schleuse schützen, welche die Saar um bis zu 6 Meter aufstauen konnte, die umgebende Aue bis zu 1,5 Meter unter Wasser setzen konnte und damit jeden Angriff vereitelte. Auf der Insel erhalten ist das Pulvermagazin, das mit einem Erdhügel geschützt wurde.

Heute bildet die malerische Insel mit dem Saar-Altarm und dem 1929 entstandenen Stadtgarten eine parkähnliche Einheit, in der es sich unter alten Bäumen herrlich entspannen lässt.

LINEUP

LINEUP

AUG

9.8.-11.8.

fill in BRIDGE
Freitag, 9. August 2024 bis Sonntag, 11. August 2024

u.a.
Marcel-Loeffler-Quartett
Thomas Siffling

Jazzfrühstück mit den Gramophoniacs

-> Home

PLAN

-> Home

PLAN

Vauban-Insel
66740 Saarlouis

ANFAHRT

-> Home

ANFAHRT

GPS-KOORDINATEN
49.31561542851677, 6.744384298616631

ZUR EVENTSEITE

MIT DER BAHN
Das Festgelände ist vom Hauptbahnhof Saarlouis und ist über die Bahnhofsallee, die Helmut-Kohl-Straße und die Holtzendorffer Str. über den Stadtgarten in 20 Minuten zu Fuß und in 6 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar.

MIT DEM BUS
Die Vauban Insel ist mit den Buslinien 420, 435, 436, 446 und 447 über die Haltestelle „DRK-Krankenhaus“ (Vaubanstraße) erreichbar. Mit den Buslinien 401, 402, 403, 404, 411, 413, 422, 437, 438, 455, 463 und 466 erreicht man das Festivalgelände über die Haltestelle Alte Saarbrücke (Holtzendorffer Straße) ebenfalls in wenigen Minuten. Mit den Linien 410, 411, 420, 435, 436, 446 und 447 ist auch ein Ausstieg an der Haltestelle „Kaserne“ (Wallerfanger Straße) möglich.

MIT DEM AUTO
Über die A620 aus Richtung Luxemburg oder Mannheim Saarbrücken über die Ausfahrt 3– Saarlouis Mitte über die Metzer Straße, am Kreisel die 4. Ausfahrt in die Wallerfanger Straße, die vierte Straße rechts (Vauban-Straße).

PARKEN
Mehr als 500 Parkplätze befinden sich im PIEPER-Parkhaus, weitere 250 auf dem PPIEPER-Parkplatz (Pavillonstraße), sowie 200 an der Stadtgartenhalle.